Karin Kienberger

Geschichten, die unter die Haut gehen, Musik zum Träumen und Genießen - aber auch zum Lachen und Staunen.

Mit viel Gefühl, aber auch Selbstironie und Humor erzähle ich meine musikalischen Geschichten, die nur das Leben selbst zu erzählen vermag und in denen sich das Publikum  des Öfteren selber wiederfindet. 

Ich bin 1983 im oberösterreichischen Mühlviertel geboren und aufgewachsen. Schon in meiner Jugend begann ich Songs zu schreiben. Seither habe ich eine Vielzahl an Liedern in englischer und deutscher Sprache verfasst – und dabei meine Vorliebe für Mundart entdeckt.
Ich bin Mama von zwei Kindern und lebe und arbeite im NÖ Mostviertel.

Mein Debutalbum "Wos is dei Liad" erschien im November 2015.( Label: Eiffelbaum Records, Vertrieb Hoanzl)

2016 wurde mein Album mit dem Austrian Newcomer Award ausgezeichnet.
2021 erschienen meine Singles „Irgendwia“ und "I bin do".
Aktuell schafft es die neue Single "Fliagn" in die ORF-Radios. 
Im September 2022 kommt das Album "I bin do".